Rundballentrocknung

Rundballentrocknung Flexi
Rundballentrocknung Flexi

Der wohl größte Vorteil von Rundballen liegt in der flexiblen Handhabung bei Transport und Handel. Es können mehrere Lager- und Fütterungsorte genützt werden und sie lassen eine wirtschaftliche Portionierung zu. Die Kosten von Folien und deren Entsorgung entfallen komplett.

Unsere Rundballentrocknungen sind so individuell wie Ihr Betrieb und lassen hinsichtlich Trocknungsgeschwindigkeit, Schlagkraft und Anlagengröße keine Wünsche offen. Hundertfach bewährte Systeme sorgen für sichere Trocknungsergebnisse und Freude bei der Heuarbeit.

Viele Mischbetriebe geben zu, dass nach der Fertigstellung der Trocknungsanlage wieder mehr Heu gemacht wird, da die Futterqualität seines gleichen sucht.

Durch die optimale Luftverteilung ermöglichen unsere Systeme eine extrem kurze Trocknungszeit und beste Futterqualität durch optimale Durchlüftung. Wir bieten unseren Kunden drei beinahe schlüsselfertige Trocknungssystem an.

Rundballentrocknung FLEXI

Die Rundballentrocknung FLEXI besteht grundsätzlich aus einem LASCO Hochleistungsventilator, einem Hauptschlauch und vielen Verteilerschläuchen. Die Verteilerschläuche werden an einem Verteilerring angebracht, welcher dann zwischen den Rundballen eingebracht wird. eine gleichmäßige Belüftung der Ballen ist dadurch absolut gewährleistet und das Handling wird auf ein Minimum reduziert.

Die Rundballentrocknung FLEXI kann innerhalb kürzester Zeit aufgebaut, als auch im Winter (nach Trocknungsabschluss) wieder rasch und komplett abgebaut werden. So kann im Winter die überdachte Trocknungsfläche anderweitig genutzt werden und verstellt keine großen Flächen.

Das Flexi System ist aktuell für 8, 16 oder 30-Rundballen erhältlich. Um Trocknungszeiten zu sparen bzw. um die Schlagkraft zu erhöhen empfehlen wir in Kombination mit einer Rundballentrocknung eine Wärmequelle.

Rundballentrocknung Kombi-Flex

Das Kombi-Flex System ist die Profi-Lösung für alle Heubetriebe die auf eine schlagkräftige und schnelle Trocknung setzen! Dabei kombiniert die Rundballentrocknung die feste Ausführung der Blechkanal bzw. Betonkanaltrocknung mit der Trocknungseffizienz der Flexi-Trocknung. Herz der Kombi-Flex ist ein druckstabiler Verteilerschlauch der am Hauptkanal angeschlossen wird und die zweite Ballenreihe zusätzlich mit trockener Luft versorgt. Mit dem Kombi-Flex-System kann die Trocknungseffizienz im Vergleich zum Bodenkanalsystem um bis zu 30% gesteigert werden.

Das System Kombi-Flex ist stufenlos aufgebaut und kann 1-reihig wie auch 2-reihig ausgeführt werden.

Rundballentrocknung Bodenkanal

Der größte Vorteil einer Bodenkanaltrocknung ist bei Ausführung in Beton die Befahrbarkeit. Die Rundballentrocknung kann im Eigenbau erfolgen. So kann auf der Trocknungsanlage mit ausreichend stabilem Unterbau dieser mit einem Traktor oder Hoftrac befahren werden.

Um große Wärmeverluste und damit verbundene erhöhte Trocknungsleistung zu vermeiden, sollte jeder Kanal in isolierter Ausführung gewählt werden.

Die LASCO Modulbauweise zeichnet sich durch die schnelle Inbetriebnahme, die niedrigen Anschaffungskosten und die optimale Luftströmung aus. Die Blechkanalbauweise spricht für die einfache Funktion und Bauweise. So können bis zu zwei Ballen pro Loch getrocknet werden und die Anlage ist fix mit dem Unterboden verschraubt.

Rundballentrocknung am Betrieb Mayr-Melnhof Gut in Frohnleiten

Rundballentrocknung mit Entfeuchter am Mayr Melnhof Gut in Frohnleiten
Rundballentrocknung mit Entfeuchter am Mayr Melnhof Gut in Frohnleiten

Der Mayr-Melnhof ist Österreichs größter landwirtschaftlicher Betrieb und umfasst insgesamt 32.000 ha. In Frohnleithen wird Viehwirtschaft betrieben. Insgesamt bewirtschaftet man 110 ha und davon 55 ha Grünland. Der zweite und dritte Schnitt kommt auf die Heutrocknung die insgesamt 38 Ballen aufnimmt. Die Rundballentrocknung besteht aus einem Hochleistungsleiselauflüfter, einem Entfeuchter, einem Heizregister sowie aus einer Trocknungssteuerung welches an der bestehenden Hackgutheizung angeschlossen ist.

Mit dieser Anlagenauslegung werden sehr kurze Trocknungszeiten erreicht. Im Fall der Fälle kann aber auch richtig feuchtes Material in einer beachtlichen Zeit getrocknet werden wie Otto Picey seine Trocknungserfahrung schildert. Der Betriebsleiter Helmut Glössl stellte sich für ein Interview zur Verfügung. Der Wirtschafter des Betriebes Otto Picey zeigte uns die Trocknung und beschrieb die Arbeitsweise.