Heugala 2013 in Kitzbühel – Prämierung der besten Heu- und Grummetqualitäten

Exakt ein Wochenende nach dem großen Hahnenkammrennen lud die ARGE Heumilch zur Heugala 2013. Mit rund 400 Besuchern war die Veranstaltung äußerst gut besucht. Durch den  Vormittag führte ein umfangreiches Fachprogramm. So sprach zum Beispiel Dr. Christian Mader über die Heufütterung aus tierärztlicher Sicht.

Am Nachmittag folgte  das Festprogramm welches von Karl Neuhofer dem  Obmann der ARGE Heumilch eröffnet wurde. Ein Höhepunkt des Festprogrammes war die Ansprache von Bundesminister Nikolaus Berlakovich der die Arbeit der ARGE Heumilch lobte. Ein weiteres Highlight war die Prämierung der besten Heu- und Grummetqualitäten Österreichs. Dabei handelt es sich um einen Wettbewerb bei dem aus verschiedenen Kategorien die besten Futterqualitäten mittels einer genauen Analyse ermittelt werden. Durch die Prämierung führte Futterspezialist Ing. Reinhard Resch vom LFZ Raumberg Gumpenstein.

Als Sponsor dieser für Heubauern wichtigen Veranstaltung war LASCO auch mit einem kleinen Infostand vertreten und sponsorten so auch den 1.sten Preis für das beste „händische“ Heu.

Wir gratulieren der ARGE Heumilch zur wirklich gelungen Veranstaltung und haben einen kleinen Nachbericht erstellt.

zurück zu den News