Mit der LASCO Rundballentrocknung sorgenfrei durch den Heusommer!

Stellen Sie Ihre Heuernte mit einer LASCO Rundballentrocknung auf eine neue Ebene. Reduzieren Sie Bröckelverluste am Feld und vermindern Sie das Ernte- und Wetterrisiko maßgeblich! LASCO bietet dafür äußerst zuverlässige Rundballentrocknungssysteme.

Durch den Einsatz einer LASCO Rundballentrocknung kann die Feldlagerzeit verkürzt und die Ernteverluste zwischen Mahd und Einfuhr durch das Einsparen eines Wendevorganges des Futters reduziert werden. LASCO hat zur Trocknung von Rundballen drei verschiedene Trocknungssysteme entwickelt. Eines der beliebtesten ist hier das System Flexi.

Dieses ist ähnlich der fixen Blechmodule, nur wird stattdessen ein hochverschleißfester Schlauch samt Verteilerschläuchen und Trocknungsringe eingesetzt. Das dafür eingesetzte Material kommt ursprünglich aus der Luft- und Raumfahrttechnik und garantiert somit eine absolut dichte, hitzefeste und wetterbeständige Technik. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Rundballentrocknung noch prompt geliefert werden kann.

Kunden über die LASCO Rundballentrocknung

Einige Vorteile von maschinell getrocknetem Heu

%

Futterqualität

Grundfutterleistung aus Heu

%

Lebensqualität

Fotos Rundballentrocknung Flexi

LASCO Trocknungsgeräte

Unter Trocknungsgeräte versteht man technische Einrichtungen die eine Trocknung erst ermöglichen und auch wesentlich beschleunigen können. In der Praxis werden mehrere dieser Einrichtungen kombiniert.

Hochleistungsluftenfeuchter

Der Luftentfeuchter ist die Wärmepumpe für den Heustock. Im Verdampfer ( jener Wärmetauscher welcher Richtung Heustock ausgerichtet ist) wird Luft unter den Taupunkt abgekühlt. Die Feuchtigkeit der durchströmenden Luft kondensiert an den Lamellen. Dadurch wird der Luft Wasser entzogen. Unsere große Modellpalette sorgt bei kleinen und großen Trocknungsanlagen für die notwendige Trcoknungsluft. So können bereits Rundballentrocknungen mit 15 Rundballen mit einem Luftentfeuchter ausgestattet werden.

Dachabsaugung

Bei schönem Wetter heizt sich das Dach auf. Diese warme
Luft wird abgesaugt. In der Nacht oder bei Schlechtwetter starten die Trocknungsgeräte wie Landritherm Warmluftheizung oder Luftentfeuchter. Je nach Dachsystem, können Sie mehrere 100 Watt pro m2 Dachfläche gewinnen. Ist die Dachabsaugung erst einmal gebaut kann so über Jahrzehnte sehr effizient warme Luft für Trocknungszwecke produziert werden. Wir erledigen die notwendigen Berechnungen und planen ein Konzept.

Landritherm Warmlufterzeuger

Warme Luft trocknet wesentlich besser als kalte. Das beste Beispiel aus der Praxis ist mit Sicherheit der Haartrockner oder Föhn. Bei der Anwärmung von Luft wird die rel. Feuchtigkeit reduziert.

Somit wird die Luft in die Lage versetzt mehr Wasser zu transportieren. Die Warmlufterzeuger von LandriTherm nutzen dafür Biomasse wie Scheitholz, Pellets oder Hackgut und sind damit auch besonders Umweltfreundlich.

Trocknungssteuerung HB4000

Die LASCO Trocknungssteuerung HB4000 wurde speziell für den energieeffienzten Einsatz in komplexen Heutrocknungen sowie Kombinationstrocknungen entwickelt. Das System ist in der Lage, je nach Trocknungsluftqualität die Betriebszustände so zu verändern, dass eine Trocknung auch bei schlechten Außenluftbedingungen möglich ist. Einerseits wird dies durch die automatische Anforderung von Trocknungsgeräten erreicht (automatischer Start der Trocknungsgeräte) und auf der anderen Seite durch die Änderung der Luftführung von Frischluft/Dachabsaugung auf Umluft.

Mehr Infos anfordern?

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner direkt! Unser Team ist für Sie da!

zurück zu den News